Rüdiger Bartsch

und die alte Combo

... ist eine Band um den Sänger, Autor und Melodienerfinder Rüdiger Bartsch mit deutschsprachigen Liedern.

Eigene Texte sowie Vertonungen von Gedichten von Theodor Kramer, Thomas Brasch und Gottfried Unterdörfer bietet das Sextett aus Dresden, Leipzig & Wismar. Einige Lieder thematisieren den Verlust von Heimat und Natur, andere besingen die Schönheit von Landschaften. Die Musik schöpft aus Folkrock und Jazz, Bossa Nova und Tango. Im Vordergrund steht jedoch immer das gesungene Wort. 

Rüdiger Bartsch und die alte Combo sind:

Rüdiger Bartsch (gesang, mundharm),
Stefan Schönfelder (g),
Jörg Fuss (b),
Neil Rupsch (dr),
Lukas Böthig (pos)
Andreas Krug (p)